Am 10. Juni beginnt die Fußball-EM 2016 in Frankreich. Millionen deutscher Fans werden sich nicht nur vor ihren Fernseh-Bildschirmen Zuhause versammeln, sondern auch bei sogenannten "Public-Viewing-Veranstaltungen" gemeinsam mit anderen Fans die Spie…

Mehr Informationen

Rund 150 Interessierte waren am 29. April ins SpOrt Stuttgart gekommen, um bei der ersten „Langen Nacht des Vereinsmanagements“ dabei zu sein. Die breite Themenpalette der Vorträge und Workshops, die Auswahl der Referenten sowie der Termin am Freitag…

Mehr Informationen

Im aktuellen Freiwilligensurvey werfen Wissenschaftler einen detaillierten Blick auf das gesellschaftliche Engagement in Deutschland. Alle fünf Jahre führt das Deutsche Zentrum für Altersfragen seit 1999 diese Studie im Auftrag des Bundesfamilienmini…

Mehr Informationen

Nach einer intensiven und umfangreichen Vorbereitungszeit erfolgte am 18. April der Spatenstich zum Bau des Schulungszentrums des Württembergischen Schützenverbandes (WSV) auf dem Gelände der Landessportschule Ruit. Zahlreiche Gäste waren erschienen,…

Mehr Informationen

Beim Landessportjugendtag am 16. April im SpOrt Stuttgart legten die Delegierten den Kurs der Württembergischen Sportjugend (WSJ) für die nächsten zwei Jahre fest. Ein zentrales Ergebnis: Andreas Schmid bleibt Vorsitzender der WSJ. Zwei der bisherige…

Mehr Informationen

Von Aikido bis Volleyball – ab sofort können alle Ehrenamtlichen in den Sportvereinen Württembergs Bildungszeit auch für Aus- und Fortbildungen der Sportfachverbände beantragen. Die mit dem baden-württembergischen Wirtschaftsministerium getroffe…

Mehr Informationen

Die VORBILDER 2015 stehen fest. Die Württembergische Sportjugend (WSJ) hat am Dienstagabend (5. April) zehn Jugendmitarbeiter für herausragendes Engagement im Sportverein ausgezeichnet. In der Landesbausparkasse Baden-Württemberg in Stuttgart erhielt…

Mehr Informationen

Es ist wieder soweit: Die "Sterne des Sports" sind gestartet. Seit über zehn Jahren wird diese Auszeichnung an Vereine verliehen, die sich über ihre sportlichen Angebote hinaus in besonderer Weise gesellschaftlich engagieren. Entscheidend sind Kreati…

Mehr Informationen

Um die Vielfalt Sportdeutschlands abbilden zu können, stellt der DOSB 95 kosten- und lizenzfreie Piktogramme bereit. Diese stehen in vier verschiedenen Farbkombinationen zur Verfügung. Die Graphiken können einzeln oder im Paket heruntergeladen und an…

Mehr Informationen

Im Sommer 2015 wurde der dritte Kinder- und Jugendsportbericht vorgestellt. Die wesentliche Erkenntnis des sechsköpfigen Herausgeberteam mit dem Essener Sportpädagogen Prof. Werner Schmidt als Gesamtleiter ist, dass der Kinder- und Jugendsport mehr d…

Mehr Informationen

Das Warten hat ein Ende: Der WLSB ist seit 21. März als Bildungsträger im Sinne des Bildungszeitgesetzes offiziell anerkannt. Damit können im Sportverein ehrenamtlich Tätige, zum Beispiel Betreuer, Trainer, Übungsleiter, Jugendleiter und Vereinsmanag…

Mehr Informationen

Die Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) und der DOSB stellen ab Herbst eine neue Internetplattform zur Verfügung, die es Übungsleitern ermöglicht, einen gemeinsamen Prüfantrag für die Siegel SPORT PRO GESUNDHEIT (bzw. "Pluspunkt Gesundheit.DTB" oder…

Mehr Informationen

wlsb-branchenbuch-schmal
wlsb-infothek-schmal
mein-wlsb
„Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.“
Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind.
Weitere Informationen Ok