Veranstaltungs­übersicht

WLSB-Infotour: Kunstrasen – Neubau, Sanierung und Pflege

Mittwoch, 9. Oktober 2019

Moderne und funktionsfähige Sportstätten sind Voraussetzung für ein hochwertiges Sportangebot und damit die Basis für den Erfolg eines jeden Sportvereins. Kunstrasenplätze sind bei Spielern äußerst beliebt, doch in Sachen Umweltschutz stehen sie aktuell am Pranger – vor allem die verschiedenen Typen von Gummigranulaten. Der Umweltausschuss des Landtags hat Anfang Juni beschlossen, die Förderung von mit Gummigranulat verfüllten Plätzen umgehend einzustellen.

Bei der "WLSB-Infotour: Kunstrasen – Neubau, Sanierung und Pflege" am 9. Oktober in Heimsheim informiert der WLSB gemeinsam mit weiteren Fachexperten über Bau und Pflege von modernen und nachaltigen Kunstrasensystemen. Wie ist der aktuelle Sachstand zum Thema Mikroplastik und „Kunstrasenverbot“? Welche Alternativen gibt es dank fortschrittlicher Fasersysteme? Wie werden abgenutzte Kunstrasenflächen rückgebaut und recycelt? Zudem werden Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten bei Neubau und Sanierung von Kunstrasenplätzen erläutert.

Nach den Vorträgen wird der Kunstrasenplatz des TSV Heimsheim vor Ort besichtigt. Auf Wunsch können anschließend Einzelgespräche geführt werden.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Die Anmeldung ist per Online-Formular oder Fax möglich.

Hinweis: Eine Anmeldung für diesen Termin ist leider nicht mehr möglich.

Auf einen Blick
Was: WLSB-Infotour: Kunstrasen – Neubau, Sanierung und Pflege
Wann: Mittwoch, 9. Oktober, 13.30–16.45 Uhr
Wo: Vereinsheim „Auf der Wanne“, Auf der Wanne 1, 71296 Heimsheim (bitte Anfahrtsbeschreibung im Programm beachten)

Veranstaltungsort 
TSV Heimsheim
Auf der Wanne 1
71296 Heimsheim

 
 
 

Zurück

wlsb-branchenbuch-schmal
wlsb-infothek-schmal
mein-wlsb
„Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.“
Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind.
Weitere Informationen Ok