flüchtlingeViele Sportvereine zeigen großes Engagement, um Geflüchteten einen Zugang zum Sport zu ermöglichen und damit aktiv die Idee einer Willkommenskultur umzusetzen. Dadurch bieten sie den Zufluchtssuchenden Abwechslung in ihrem Alltag und die Möglichkeit zur aktiven Teilhabe an der (Sport-)Gesellschaft.

Die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen ist im deutschen Sport ebenfalls ein wichtiges Thema und in einer Vielzahl von Sportangeboten, Aktionen, Konzepten, Maßnahmen und Programmen in den Sportvereinen und Sportverbänden verankert. Nachfolgend finden Sie Infomaterialien sowie Strategie- und Positionspapiere zu beiden Themen.

 

 

wlsb-branchenbuch-schmal
wlsb-infothek-schmal
mein-wlsb-schmal