WLSB

Servicetag SPORT | Sportmedizinisches Seminar | Neuer Newsletter „Sport und Gesundheit“

  Falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier  
head
   
 

Jetzt anmelden zum Servicetag SPORT

Servicetag Anreisser

Vereinsmanagement aktiv gestalten: Am 21. November im SpOrt Stuttgart

Nicht nur kleine Kügelchen aus Plastik beschäftigen zurzeit viele Vereine im Land. Als Vereinsmanager, Geschäftsstellenleiter, Vorstand oder auch als Kommunalvertreter ist man für eine ganze Reihe von Belangen verantwortlich. Hierfür bietet der Servicetag SPORT die ideale Gelegenheit, abseits vom Alltragstrubel einen ganzheitlichen Blick auf neue Entwicklungen des Vereinsmanagements und der Vereinsentwicklung zu werfen sowie Erfahrungen mit Gleichgesinnten auszutauschen. Die Teilnahme ist kostenlos. Am besten gleich Wunschvorträge sichern!

 

Weitere Informationen und Anmeldung

 
 
 

Sportmedizinisches Seminar

Action-Fan oder Balance-Typ – Welcher Sport für wen?

Menschen haben eine Vielzahl individueller Motive und Ziele, die sie beim Sporttreiben verfolgen. Doch welcher Sport passt zu wem? Beim 43. Sportmedizinischen Seminar, das am 9. November im SpOrt Stuttgart stattfindet, soll diesen Fragen auf den Grund gegangen werden. Hierbei werden in Fachvorträgen und Workshops Impulse gegeben, wie Vereine bei der Gestaltung ihrer Sportangebote noch individueller auf potentielle und bestehende Vereinsmitglieder eingehen können. Jetzt schnell einen der begehrten Plätze sichern.

 

Weitere Informationen und Anmeldung


 
 

WLSB Spezial 3 19 NewsletterWLSB Spezial ist erschienen

Schwerpunkt: Finanzen und Finanzierung

Abonnenten des WLSB-Verbandsmagazins SPORT in BW haben diese Woche das WLSB Spezial zum Thema „Finanzen und Finanzierung“ erhalten. Darin erfahren Sie, wie Sie Mitgliedsbeiträge sinnvoll gestalten und Finanzierungsquellen richtig nutzen. Außerdem erhalten Sie wichtige Infos und Tipps zu den Themen Spenden, Sponsoring und Crowdfunding. Fragen Sie in der Geschäftsstelle Ihres Vereins nach dem Magazin.


 
 

Seminartipp: Brain, Balance & Body

Vom 30. September bis 1. Oktober an der Landessportschule Albstadt

Bewegen und denken, diese Kombination ist untrennbar miteinander verbunden, sodass der Sport dieses Thema immer mehr aufgreift. Wissenschaftliche Forschungsprojekte zeigen, dass eine bessere Hirndurchblutung, die durch Bewegung erzeugt wird, zur Förderung der Aufnahmefähigkeit und zu einer Verbesserung der koordinativen Fähigkeiten führt. Nicht zuletzt ist der Spaßfaktor bei dieser Art des Trainings für alle Teilnehmer garantiert. Im Seminar „Brain, Balance & Body“ vom 30. September bis 1. Oktober an der Landessportschule Albstadt werden in Theorie und Praxis leicht umsetzbare Beispiele dazu gezeigt.

 

Zum Seminar


 
 

Sport ist gesundNeuer Newsletter „Sport und Gesundheit“

Kostenlose Anmeldung ist ab jetzt möglich

Über den neuen Newsletter können Sie vierteljährlich Seminar-Hinweise, Hintergründe und Tipps rund um das Thema „Sport und Gesundheit“ sowie aktuelle Informationen zur Serviceplattform SPORT PRO GESUNDHEIT erhalten. Der Newsletter richtet sich an Übungsleiter B „Sport in der Prävention“ und alle weiteren Interessierten.

 

Zur Newsletter-Anmeldung


 
 

Ehrungen online beantragen

Ganz einfach über meinwlsb.de

Der WLSB unterstützt ehrenamtlich für den Sport tätige Menschen und erachtet es als wichtige Aufgabe, diese Personen für ihr Engagement auszuzeichnen. Sie können WLSB-Ehrungen mit Ihren vereinsbezogenen Zugangsdaten auf dem Internet-Portal „meinwlsb.de“ unter dem Menüpunkt „Ehrungen – Antrag“ beantragen. Bitte beachten Sie jedoch, den ausgefüllten Ehrungsantrag, mindestens sechs Wochen vor dem Ehrungstermin online über das Internet-Portal „meinwlsb.de“ an den zuständigen Sportkreis zu übermitteln. Dies trägt zu einem reibungslosen Ablauf bei.

 

Weitere Informationen zu Ehrungen | Zu meinwlsb.de


 
 

übungsleiter beitragZuschüsse für Inhaber von DOSB-Lizenzen

Rechtzeitig vor dem 20. November mit Fragen oder Änderungen beim WLSB melden

WLSB-Mitgliedsvereine, bei denen Personen mit einer gültigen DOSB-Lizenz tätig sind, können aus Sportfördermitteln des Landes Baden-Württemberg Beschäftigungskostenzuschüsse erhalten. Dies gilt für Übungsleiter, Trainer, Jugendleiter sowie Vereinsmanager. WLSB-Vereine können in der Zeit vom 20. November 2019 bis 31. Januar 2020 die Zuschüsse ausschließlich online im Internetportal www.meinwlsb.de beantragen. Bei Fragen zur Lizenzverlängerung, -ausstellung und -umschreibung wenden Sie sich bitte rechtzeitig vor dem 20. November an den Geschäftsbereich Bildung, Wissenschaft und Schulen.

 

Weitere Informationen


 
 

Eintragung ins Transparenzregister

Gebührenforderungen des Bundesanzeiger Verlags sind rechtmäßig

Zurzeit versendet der Bundesanzeiger Verlag rückwirkend für die letzten drei Jahre Gebührenforderungen an Vereine. Dies ist rechtmäßig. Obwohl alle anzugebenden Daten bereits im Vereinsregister einzusehen sind, sind Vereine für die Führung dieser Daten im Transparenzregister dazu verpflichtet – rückwirkend für die letzten drei Jahre sowie zukünftig – die Jahresgebühr von 2,50 Euro an den Bundesanzeiger Verlag zu entrichten. Eine eigene Meldung der Daten von Vereinsseite aus an das Transparenzregister bzw. den Bundesanzeiger Verlag ist nicht erforderlich.

 

Zum News-Beitrag


 
 

Aktuelles, Veranstaltungen, Wissenswertes

Alkoholfrei Sport genießen – Mit einer neuen Aktionsbox für Vereine möchte das Aktionsbündnis von BZgA und Sportverbänden für einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol sensibilisieren.

 

Workshop zur N!-Charta Sport – Der Workshop ist für Vereine und Verbänden gedacht, die Interesse an der Einführung oder Umsetzung eines Nachhaltigkeitsmanagements haben.

 

Abstimmen für den Deutschen Engagementpreis – Die Abstimmung über den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises läuft noch bis zum 24. Oktober.

 

Bundesweiter „Tag des Handballs“ – Am 26. Oktober feiert Deutschland den „Tag des Handballs“. Der DHB ruft zum Mitmachen auf.

 

 
 
 

Seminare

Eine Auswahl an Bildungsseminaren von WSJ und WLSB in den nächsten Monaten

30.09.-01.10.     

Brain, Balance & Body

04.10.             

Schutz vor sexualisierter Gewalt im Sport

05.10.

Strategisches Finanzmanagement im Verein

11.-13.10.

Fitness Cocktail – bekömmlich gemixt  

14.-16.10.

Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten im Sportverein

18.-20.10.

Sport und Spiel mit Alltagsmaterialien

21.-22.10. PFiFF – Ein Sportprogramm zur Förderung der Selbstregulation von Kindern
21.-23.10. Aktiv in die Zukunft – bewegt älter werden im Sportverein
25.-27.10. Ringen, Raufen, Zweikampfspiele
28.-30.10. Jugendleiter-Ausbildung Aufbauseminar kompakt
 
 
   
 

Tipp der Wochejufa

bw crowd feiert 5-jähriges Jubiläum

Mit mehr als 200 erfolgreich umgesetzten Projekten und über 740.000 Euro Fördersumme hat die bw crowd bereits einiges in Baden-Württemberg bewegt und sich als wichtige Crowdfunding-Plattform im Land etabliert. Den fünften Geburtstag will bw crowd, die Crowdfunding-Plattform des WLSB-Partners BW-Bank, deswegen gebührend feiern. Daher gibt es ein besonderes Angebot: einen Jubiläumsfördertopf mit 5000 Euro. Die ersten zehn Projekte, die 50 Prozent ihrer Spendensumme erreichen, erhalten von der BW-Bank je 500 Euro zusätzlich. Einzige Voraussetzung: Die angepeilte Fördersumme muss über 2000 Euro liegen. Am besten gleich ein Projekt anlegen und vom Jubiläumsfördertopf profitieren.

Weitere Informationen zur bw crowd und der Jubiläumsaktion

 
   
 
mein wlsb   wlsb-branchenbuch   wlsb-infothek
 
     
 
Herausgeber: Württembergischer Landessportbund e.V.
SpOrt Stuttgart
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart
Tel.: 0711/28077-100
Fax: 0711/28077-101
info@wlsb.de

Impressum

 

Bei dieser E-Mail handelt es sich um eine automatische versendete Nachricht. 

Sie möchten den Newsletter nicht mehr empfangen? Klicken Sie einfach auf Abmelden.

 

Ansprechpartner

Öffentlichkeitsarbeit
und Kommunikation
Tel. 0711 / 28077-187
Fax 0711/ 28077-101
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!