WLSB

Deutsches Sportabzeichen | Erklärvideo Datenschutz | Koordination für Kinder und Jugendliche

  Falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier  
head
   
 

Deutsches Sportabzeichen jetzt in den Verein holen

Sportabzeichen

 

In einem eintägigen Workshop können Interessierte die Prüfberechtigung erwerben

Sommerzeit ist Sportabzeichenzeit! Holen Sie das Deutsche Sportabzeichen jetzt auch in Ihren Verein, zum Beispiel mit einem abteilungsübegreifenden Aktionstag oder einem Sommerfest. Bei der eintägigen Prüferausbildung erfahren Sie alles, was Sie in Sachen Regelkunde, Prüfungsabnahme, Antragsbearbeitung und Beantragung des Sportabzeichens wissen müssen.

 

Zur Prüferausbildung | Mehr Informationen zum Sportabzeichen

 
 
 

Sport mit Älteren

Ab April die Ausbildung zum Übungsleiter C „Sport mit Älteren“ beginnen

Die Übungsleiterausbildung C „Sport mit Älteren“ stellt die umfangreichste Qualifikation im Bereich „Aktiv älter werden“ des WLSB dar. Die Teilnehmer lernen darin, Angebote für Ältere passgenau zu konzipieren. Im Grundlehrgang werden wichtige Aspekte für den Sport mit Älteren vermittelt, so z.B. die Theorieaspekte Gesundheit, Fitness, Belastungsgrenzen und -dosierung sowie die Planung von Sportstunden. Im praktischen Teil werden Themen der allgemeinen Trainingslehre aufgegriffen wie Aufwärmen, Grundlagen der Funktionsgymnastik sowie Praxisbeispiele zum Herzkreislauftraining und zum Koordinationstraining.

 

Weitere Informationen


 
 

Bäderallianz Baden-Württemberg on Tourimage218407.jpg

Gemeinsam gegen das Bädersterben

Mitte Februar war die Bäderallianz Ba-Wü zum Gespräch beim sportpolitischen Sprecher der CDU Hr. Beck (MdL) im Haus der Abgeordneten. Im Kampf um die Erhaltung einer flächendeckenden Bäderlandschaft in Baden-Württemberg sind die beiden Schwimmverbände mit den Allianzpartnern – den DLRG Landesverbänden Ba-Wü sowie dem WLSB – derzeit im Dialog mit der Sportpolitik. In Deutschland können immer weniger Kinder im Grundschulalter richtig schwimmen. Die Schwimmverbände setzen sich seit dem Start der Initiative im Oktober 2018 gemeinsam mit der DLRG sowie dem WLSB dafür ein, die zur Schwimmausbildung geeigneten Flächen im Land zu erhalten.

 

Weitere Informationen


 
 

WLSB-Fachtag: Inklusion im und durch Sport

Vorträge, Workshops und Mitmachangebote – am 18. Mai im SpOrt Stuttgart

Unter dem Motto „Einfach machen!“ veranstaltet der WLSB am Samstag, 18. Mai im SpOrt Stuttgart erstmalig den Fachtag „Inklusion im und durch Sport“. Auf dem Programm stehen eine Gesprächsrunde mit Experten, Workshops mit Praxisbeispielen und Mitmachangebote. Der Fachtag richtet sich an interessierte Vereinsmitglieder, Übungsleiter, Trainer und Vereinsmanager, an die Sportkreise und Fachverbände im WLSB sowie an Vertreter aus Politik und Wissenschaft. Die Teilnahme ist kostenlos.
 

Zum WLSB-Fachtag „Inklusion im und durch Sport"


 
 

BGFGesundheitsorientierte Angebote im Sportverein

Erfahren Sie mehr im Seminar am Freitag, den 12. April

Erwachsene, Ältere, Sporteinsteiger, Männer, Frauen – eine Vielzahl an Zielgruppen mit unterschiedlichen Bedürfnissen stellen Sportvereine vor herausfordernde Aufgaben. Dadurch eröffnen sich für Vereine vielfältige Chancen, neue Zielgruppen anzusprechen und neue Mitglieder zu gewinnen. Das Seminar bietet Hilfestellungen, wie Gesundheitssport im Verein etabliert werden kann und welche Perspektiven sich dadurch entwickeln. Auch auf das Thema Rehasport wird ein Blick geworfen.

 

Weitere Informationen und Anmeldung


 
 

Erklärvideo Datenschutz

Im DSGVO-Dschungel den Durchblick behalten

Wie soll man als Verein mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) umgehen? Wo werden überall Daten im Verein verarbeitet? Wo erhält man Hilfestellung? Das und mehr erfahren Sie im Erklärvideo unseres Partners stratego IT: https://www.youtube.com/watch?v=ZhGJ3HG76_E.

Um die Vereine beim Thema Datenschutz zu entlasten, bietet stratego IT speziell auf Vereine zugeschnittene Datenschutzpakete an.

 

Zu den stratego IT Datenschutzpaketen


 
 

Koordination für Kinder und JugendlicheKoordination für Kinder und Jugendliche

Jetzt zum Seminar am Donnerstag, den 11. April anmelden

In der Fortbildung beschäftigen sich die Teilnehmer mit abwechslungsreichen Spiel- und Übungsformen rund um das Thema „Koordination“. Die Variationen der Bewegungsausführung und Bewegungsbedingungen stehen dabei methodisch im Vordergrund. Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche im frühen und späten Schulkindalter. Im Video der WLSB-Studienleiter können Sie einen ersten Eindruck vom Thema „Koordination“ bekommen.

 

Zum Video | Zum Seminar


 
 

Kostenlose App-Entwicklung für Vereine und Verbände

Der DOSB und vmapit fördern mit der Aktion „Sportdeutschland – Die Vereinsapp“ Vereine und Verbände bei der Veröffentlichung einer eigenen Smartphone-App. Alle Kosten für die Beratung, Konzeption, Entwicklung und das individuelle Design werden übernommen. Lediglich die laufenden technischen Betriebs- und Updatekosten sind nach der Veröffentlichung selbst zu tragen.

 

Weitere Informationen


 
 

Job Tastatur Bild zugeschnittenAktuelle Stellenangebote im WLSB

Der WLSB sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Unterstützung des Bereichs Personal eine/n Mitarbeiter/in (m/w/divers) in Vollzeit (100%-Stelle).

 

Außerdem sucht die WLSB-Service-GmbH zur Unterstützung des Bereichs IT und Technik zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n IT-Kaufmann/-frau (m/w/divers) in Vollzeit (100%-Stelle).

 

Des Weiteren sucht der WLSB für den Betrieb der Liegenschaft Landessportschule Albstadt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Hausmeister/in (m/w/divers) in Vollzeit (100%-Stelle).
Bewerbungsschluss ist für alle drei Ausschreibungen der 15. März.

 

Zu den Stellenangeboten


 
 

Aktuelles, Veranstaltungen, Wissenswertes

Anpassung an die Folgen des Klimawandels bei Sportvereinen – Bei dieser Umfrage geht es um die Folgen des Klimawandels für Sportvereine. Die Uni Kassel freut sich über ihre Teilnahme.

 

Schnell noch für das „Grüne Band“ bewerben – Vereine werden vom DOSB für ihre Nachwuchsarbeit mit dem „Grünen Band für vorbildliche Talentförderung“ ausgezeichnet. Einsendeschluss ist der 31. März 2019.

 

Die Erkenntnisse aus Kassel – Drei intensive Tage mit vielen Workshops, Podiumsrunden und Vorträgen – der 3. Amateurfußball-Kongress hat viele Ideen und Inhalte hervorgebracht.

 

Ba-Wü Beach Tour 2019 gestartet – Alle Beachvolleyballfreunde haben ab sofort die Möglichkeit ihre Beachlizenz für 2019 zu verlängern. Dabei besteht die Chance, einen von drei Bällen zu gewinnen.

 

 
 
 

Seminare

Eine Auswahl an Bildungsseminaren von WSJ und WLSB in den nächsten Monaten


29.-30.03.      

Vereinsfinanzierung – Gängige und neue Ansätze in Theorie und Praxis

03.-04.04. Texten für Vereine
05.-06.04. Projektmanagement
06.04. Gesprächs- und Sitzungsleitung

11.04.

Koordination für Kinder und Jugendliche

12.04. Gesundheitsorientierte Angebote im Verein
23.-26.04. JuniorAssistent
23.-27.04. Jugendleiter Basisstufe SportAssistent/Juleica
29.-30.04. Achtsamkeit beim Training mit Älteren
17.-19.05. Shiatsu … Berührung als Erlebnis
25.-26.05. Nervensägen, Störenfriede … Vom Umgang mit schwierigen Kindern

 
 
 
   
 

Tipp der WocheSportstättenbau Garten Moser Kompakt2019 Web Teaser

Bundesliga-Know-how für regionale Spielklassen –
Trend zum Systemrasen hält an

In der neuen Ausgabe seines Fachjournals „kompakt“ berichtet WLSB-Partner Sportstättenbau Garten-Moser, wie regionale Vereine oder Kommunen von den Vorteilen faserverstärkter Rasensysteme profitieren. Ebenso werden zahlreiche Umbau-/Sanierungsprojekte mit Natur- bzw. Kunstrasen vorgestellt – von Osterburken bis Freiburg.

Das „kompakt 2019“ hier downloaden (4 MB)

 
   
 
mein wlsb   wlsb-branchenbuch   wlsb-infothek
 
     
 
Herausgeber: Württembergischer Landessportbund e.V.
SpOrt Stuttgart
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart
Tel.: 0711/28077-100
Fax: 0711/28077-101
info@wlsb.de

Impressum

 

Bei dieser E-Mail handelt es sich um eine automatische versendete Nachricht. 

Sie möchten den Newsletter nicht mehr empfangen? Klicken Sie einfach auf Abmelden.

 

Ansprechpartner

Öffentlichkeitsarbeit
und Kommunikation
Tel. 0711 / 28077-187
Fax 0711/ 28077-101
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!