WLSB

Veranstaltungsherbst im WLSB | Wettbewerb VORBILDER | Ausbildung und Duales Studium im WLSB

  Falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier  
head
   
 

Veranstaltungsherbst im WLSB

Veranstaltung WLSB Atrium 

Vereinsvertreter können im Oktober und November ihr Wissen und Netzwerk ausbauen

Ob Vereinsorganisation oder Sportpraxis: Beim Veranstaltungsherbst des WLSB kommt jeder auf seine Kosten. Informieren Sie sich beim Sportmedizinischen Seminar am 10. November über das Zusammenspiel von Sport und Gehirn und beim Servicetag SPORT am 29. November über aktuelle Konzepte aus dem Vereinsmanagement. Bei der Herbsttagung der Sportjugend am 24. November geht es um Trendsport, beim Regionalforum „Frauen im Sport" am 27. Oktober ums Netzwerken. Jetzt informieren und anmelden!

 

Sportmedizinisches Seminar | Servicetag SPORT | Herbsttagung | Regionalforum „Frauen im Sport"

 
 
 

Vorbilder Victoren kleinWettbewerbsstart VORBILDER des Jahres

Bis zum 31. Dezember können vorbildliche Ehrenamtliche nominiert werden

Der Einsatz der fleißigen Schaffer im Jugendbereich der Sportvereine wird auch in diesem Jahr belohnt: mit dem Ehrenamtswettbewerb VORBILDER des Jahres 2018. Gesucht werden Ehrenamtliche – ob jung, ob alt – die sich im Sportverein in herausragender Form für den Nachwuchs einsetzen. Die Gewinner des Wettbewerbs erhalten die Trophäe VICTOR sowie Preise im Wert von je 1000 Euro.

 

Zum Wettbewerb


 
 

WLSB Spezial „Vereinsentwicklung" ist erschienen

Ehrenamtliche gewinnen und binden, die Digitalisierung sinnvoll nutzen und gemeinsam anpacken – darum geht es in der aktuellen Sonderausgabe WLSB Spezial, die Mitte September erschienen ist. Erfahren Sie im Experteninterview mit Prof. Dr. Katja Stamer Wissenswertes zu Freiwilligenmanagement und lesen Sie, wie Vereine auf unterschiedliche Weise ein Sportvereinszentrum auf die Beine gestellt haben. Das Magazin wurde der Vereins-Geschäftsstelle bereits zugesandt.



 
 

SportForum zum Thema Inklusion

Podiumsdiskussion mit WLSB-Präsident Felchle und Sport für alle am 14. Oktober in Esslingen

Der Evangelische Sportverband Eichenkreuz Württemberg lädt gemeinsam mit Sportvereinen und Kirchengemeinden zum SportForum mit dem Fokus "Inklusion" oder einfach "Sport für alle" ein. Das Programm umfasst zum Beispiel ein Podiumsgespräch u. a. mit WLSB-Präsident Andreas Felchle und der WSJ-Vorsitzenden Anne Köhler zum Thema "Der Mensch hinter der Leistung – was zählt im Sport?". Aktionsangebote für Groß und Klein animieren zu Bewegung, auf dem Markt der Möglichkeiten präsentieren sich Sportvereine und Institutionen.

 

Weitere Infos und Anmeldung


 
 

Ausbildung zum Sport-Coach inklusiv

Bewegungsangebote für Menschen mit und ohne Behinderung erfolgreich umsetzen

Der Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Baden-Württemberg (LSK) bildet gemeinsam mit dem WLSB Menschen mit Körperbehinderung zum „Sport-Coach inklusiv" aus: Den Auftakt bildet ein Wochenendlehrgang vom 12. bis 14. Oktober 2018 in Krautheim. Darauf folgen drei einzelne Lehrgangstage im Januar und Februar 2019 an der Landessportschule Ruit. In der Ausbildung wird erlernt, wie man Sport- und Bewegungsangebote für Menschen mit und ohne Behinderung planen und umsetzen kann. 

 

Weitere Informationen


 
 

Bildung im WLSB beitragJetzt als Übungsleiter durchstarten!

In Kürze beginnt wieder die Übungsleiter-Ausbildung C Breitensport mit dem Grundlehrgang vom 12. bis 16. November. An der Landessportschule Albstadt wird ein vielfältiges und abwechslungsreiches Spiel-, Sport- und Bewegungsangebot für die Vereinsarbeit im Sportverein vermittelt. Die Ausbildung besteht aus insgesamt drei jeweils fünftägigen Abschnitten. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

 

Weitere Infos und Anmeldung


 
 

Die DOSB-Vereinsapp für Sportdeutschland

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) bietet Sportvereinen die Möglichkeit, kostenlos eine individuelle Vereinsapp programmieren zu lassen. Damit können Mitglieder, Fans oder auch Sponsoren und Pressevertreter auf modernen Kommunikationswegen erreicht werden. Die App enthält vielfältige Funktionen und wird im Corporate Design des Vereins gestaltet. Die Kosten für den Verein belaufen sich auf lediglich rund 40 Euro im Monat für Betrieb, Updates und Hosting. Einige Vereine sind schon dabei. Nutzen auch Sie die Gelegenheit!

 

Zur DOSB-Vereinsapp


 
 

DerWLSB DualesSt Ausbild skaliertAusbildung oder Duales Studium beim WLSB

Der WLSB bietet 2019 eine kaufmännische Ausbildung und zwei Duale Studienplätze in der Geschäftsstelle in Stuttgart an

Den Schulabschluss in der Tasche, was tun? Wie wäre es mit einer Ausbildung zur/zum Sport-und Fitnesskauffrau/-mann oder mit einem Dualen Studium mit Schwerpunkt Sportmanagement oder Wirtschaftsinformatik bzw. Informatik beim WLSB? Ende der Bewerbungsfrist für den Ausbildungsbeginn 2019 ist am 31. Dezember 2018. Gerne weitersagen!

 

Mehr Informationen


 
 

Fundgrube: Aktuelles, Veranstaltungen, Wissenswertes

Lotto Sportjugend-Förderpreis: Sportvereine in Baden-Württemberg können pfiffige Aktionen aus ihrer Jugendarbeit einreichen und Preise im Gesamtwert von 100.000 Euro gewinnen.

 

Stadtforum Sport: Am 22. Oktober findet das Stadtforum Sport unter anderem mit dem DOSB-Präsidenten Alfons Hörmann im SpOrt Stuttgart statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Seien Sie dabei!

 

Nationale Bewegungsempfehlungen: Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA) hat eine Broschüre mit Empfehlungen für Bewegung und Bewegungsförderung herausgegeben.

 

Fachtagung Inklusion: Erfahren Sie am 20. Oktober in Stuttgart, wie Sie eine Freizeitsportgruppe für Menschen mit und ohne Behinderung aufbauen können. 

 

 
 
 

Seminare

Eine Auswahl an Bildungsseminaren von WSJ und WLSB in den nächsten Monaten

26.-27.10.          

Mentale Stärke 2: Psychologisches Training für sportliche Leistungen (Vertiefung)

02.-04.11. Fitness-Party – Fit mit Rhythmus und Musik

05.-06.11.        

PFiFF – Ein Sportprogramm zur Förderung der Selbstregulation von Kindern

09.-11.11. Tanzen wie die Stars... von Hip-Hop bis zu Video-Clip-Dancing

12.-14.11.

Ausbildung zum Datenschutzbeauftragen im Sportverein

30.11.-02.12. Abenteuer Körper oder... wer nicht hören will, muss fühlen

03.-04.12.

Achtsamkeit beim Training mit Älteren

03.-05.12.

Ausbildung zum Datenschutzbeauftragen im Sportverein

07.-09.12.
Jugendleiter-Ausbildung Basisstufe SportAssistent / Juleica Teil 1 (Teil 2: Januar 2019)
14.-16.12. Darf's ein Spiel sein? Vielfältige Bewegungsspiele nicht nur für die Sportstunde
 
 
   
 

Tipp der Woche

infotour sandmasterReinigung und Pflege von Sportfreianlagen: Der WLSB und Sandmaster informieren am 18. Oktober in Bad Waldsee

Gute Pflege schafft langlebige Sportstätten. Die Anschaffung eines eigenen Reinigungsgerätes ist für Vereine jedoch oft mit hohen Kosten verbunden. Eine kostengünstige Alternative stellt die professionelle Reinigung von Sportfreianlagen durch Experten dar. Der WLSB lädt gemeinsam mit seinem Berater Sandmaster zur „WLSB-Infotour: Sportfreianlagen – Reinigung und Pflege von Sand-, Kunststoff- und Kunstrasenflächen" ein. Neben einem theoretischen Teil gibt es eine praktische Demonstration im Döchtbühl-Stadion vor Ort.

 

Mehr Informationen und Anmeldung  |  Weitere Termine der WLSB-Infotour

 

 
   
 
mein wlsb   wlsb-branchenbuch   wlsb-infothek
 
     
 
Herausgeber: Württembergischer Landessportbund e.V.
SpOrt Stuttgart
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart
Tel.: 0711/28077-100
Fax: 0711/28077-101
info@wlsb.de
Abmelden
Impressum
 

Ansprechpartner

Öffentlichkeitsarbeit
und Kommunikation
Tel. 0711 / 28077-187
Fax 0711/ 28077-101
E-Mail: webredaktion@wlsb.de
„Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.“
Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind.
Weitere Informationen Ok