Damit ein Verein Mitglied im WLSB werden kann, muss er bei der Geschäftsstelle alle notwendigen Unterlagen einreichen. Das sind:

• ein schriftlicher Antrag auf Aufnahme
• Vereinsregisterauszug vom Amtsgericht
• Gemeinnützigkeitsbescheinigung vom Finanzamt (Zweck "Förderung des Sports")
• ein vollständig ausgefüllter Bestandserhebungsbogen
• SEPA-Basislastschrift
• Einwilligungserklärung "Datenschutz"
• Satzung des Vereins

Damit die eingereichte Vereinssatzung den Anforderungen für eine erfolgreiche Aufnahme entspricht, muss sie folgenden Passus enthalten:

"Der Verein will die Mitgliedschaft im WLSB erwerben und beibehalten. Der Verein und seine Mitglieder anerkennen als für sich verbindlich die Satzungsbestimmungen und Ordnungen des WLSB und der Mitgliedsverbände, deren Sportarten im Verein betrieben werden".

Darüber hinaus stellt der WLSB mit der "Mustersatzung für Sportvereine" eine sehr wichtige Arbeitshilfe zur Verfügung.


Aufnahmeunterlagen zum Download

Ansprechpartner


Vereins- und Verbandsservice
Tel. 0711 / 28077-127
Fax 0711/ 28077-109
E-Mail: info@wlsb.de
wlsb-branchenbuch-schmal
wlsb-infothek-schmal
mein-wlsb-schmal