18/030 Parolen Paroli bieten

Samstag, 10. November 2018, 09:00 - 17:00

Logo WSJ LandesakadOb im Verein, in der Familie, im Kollegenkreis oder am sprichwörtlichen Stammtisch: Menschenverachtende und demokratiefeindliche Parolen, Vorurteile und Sprüche können uns überall begegnen. Geeignet zu reagieren fällt hier oft schwer. Der Schwerpunkt dieses Tages liegt deshalb auf der Erarbeitung möglicher Handlungsformen und rhetorischer Gegenstrategien, um Parolen etwas entgegen zu setzen. Wir werden der Struktur von Stammtischparolen auf den Grund gehen und uns mit Vorurteilen und deren Entstehung auseinandersetzen. Das Seminar kombiniert Selbstreflexion mit praktischen Übungen.

Veranstaltungsort 
Landesakademie für Jugendbildung Weil der Stadt
Malersbuckel 8
71263 Weil der Stadt
07033/52690
http://www.jugendbildung.org
 
Teilnehmer: Übungsleiter, Jugendleiter, interessierte Vereinsmitglieder 
Referent/en: Alexander Schell, Felix Steinbrenner
Teilnahmegebühr: € 85,-
Hinweis:
Besonderheit:
Lizenzverlängerung: 9 LE, JL-Lizenz, Juleica
 
 
 
Registrierungszeitraum abgelaufen

Zurück

wlsb-branchenbuch-schmal
wlsb-infothek-schmal
mein-wlsb
„Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.“
Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind.
Weitere Informationen Ok