Nicht nur kleine Kügelchen aus Plastik beschäftigen zurzeit viele Vereine im Land. Als Vereinsmanager, Geschäftsstellenleiter, Vorstand oder auch als Kommunalvertreter ist man für eine ganze Reihe von Belangen im Verein oder Verband verantwortlich. Das große gemeinsame Ziel: Gute Bedingungen schaffen, um attraktives Sporttreiben für die Mitglieder zu ermöglichen. Dabei hat jeder Verein seine Besonderheiten und speziellen Voraussetzungen. Es gibt aber auch einige Themen und gesellschaftliche Entwicklungen, die viele Vereine und Kommunen gleichermaßen betreffen.

Der Servicetag SPORT, der am Donnerstag, 21. November im SpOrt Stuttgart stattfindet, bietet die ideale Gelegenheit, abseits vom Alltragstrubel einen ganzheitlichen Blick auf neue Entwicklungen des Vereinsmanagements und der Vereinsentwicklung zu werfen, Erfahrungen mit Gleichgesinnten auszutauschen und Zukunftspläne zu schmieden. Vertreter aus Vereinen, Verbänden, Sportkreisen und Kommunen sind eingeladen, sich in Fachvorträgen auf den neuesten Stand zu bringen und auf der begleitenden Messe mit Wirtschaftspartnern des WLSB sowie mit Vereins- und Verbandskollegen ins Gespräch zu kommen.

Die Teilnahme am Servicetag SPORT ist kostenlos. Anmeldeschluss ist der 14. November 2019.

Alle Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

wlsb-branchenbuch-schmal
wlsb-infothek-schmal
mein-wlsb
„Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.“
Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind.