Ob Neuerungen zu Versicherung, Recht und Steuern, Spendensammeln über Crowdfunding, betriebliche Gesundheitsförderung, Mitgliederansprache über Social Media-Kanäle oder Planung und Bau moderner Sportstätten - mit dem Servicetag SPORT am Donnerstag, 23. November 2017 im SpOrt Stuttgart bietet der WLSB Vertretern aus Vereinen, Verbänden, Sportkreisen und Kommunen eine Plattform, um sich über aktuelle Konzepte und praxisnahe Lösungsstrategien aus dem Vereinsmanagement zu informieren sowie Netzwerke mit Vereins- und Kommunalvertretern zu knüpfen und zu pflegen.

 

Teilnehmer des Servicetag SPORT können am Vormittag, Mittag und Nachmittag jeweils entsprechend ihrer Interessen einen Vortragsblock auswählen, den sie besuchen möchten. Erfahrene Praktiker, Wissenschaftler und WLSB-Experten geben dort in Fachreferaten ihr Wissen weiter und stehen für Fragen und Diskussionen zur Verfügung. Auf der begleitenden Fachmesse können die Besucher zusätzlich von der Expertise und Erfahrung der Kooperationspartner des WLSB profitieren. In persönlichen Gesprächen beraten die Fachexperten gerne bei individuellen Fragen, Problemen und Anliegen.

 

Die Teilnahme am Servicetag SPORT ist kostenlos. Anmeldeschluss ist der 10. November 2017.

Alle Informationen und Anmeldung finden Sie hier.

wlsb-branchenbuch-schmal
wlsb-infothek-schmal
mein-wlsb-schmal